Venuscodes

 

Was für eine tiefe Zeit, die wir gerade durchlaufen. Eine Zeit tiefer Heilung von Prägungen rund um weibliche Sinnlichkeit, Sexualität und Kreativität. Beides hängt miteinander zusammen - denn nur, wenn wir als Frauen tief in unsere Sexualität abtauchen, können wir ein kreatives Leben leben. Nur, wenn wir uns selbst sinnlich genießen, können wir das Leben sinnlich erfahren. Nur, wenn wir bereit sind alles zu betrachten, was an Scham, Schuld und Sünde in unserem Becken codiert ist - weil es seit Jahrhunderten das Denken und Fühlen der Frauen prägt - können wir als befreite Frauen auf der Erde gehen und unseren Körper von sexualisierten und patriarchalen Strukturen befreien.

Wir sind in einer tiefen Venus Retrograde Phase im Skorpion. In einem Venusjahr. Jetzt kurz bevor der Skorpion für einen Monat seine Regentschaft übernimmt. Tiefer kann es nicht mehr werden, um sich die Themen rund um weibliche Sexualität und Sinnlichkeit und wie du sie kreativ in deinem Leben ausdrückst anzusehen. Dieses Jahr war intensiv für uns alle - vorallem in Bezug auf die Fragen der Selbstliebe und wie wir diese in unsere Beziehungen zu anderen Menschen reflektieren und gelebt sehen wollen. Nun zum Ende des Jahres und direkt in der herbstlichen Seelenerntezeit eine 40tägige Venus Retrograde Phase. Venus läuft in ihrem Jahr, in dem sie uns tief in die Frage der Liebe trägt, rückläufig und bringt uns noch einmal direkt in die spiegelhafte Konfrontation mit den Themen sinnlich gelebte Weiblichkeit, Sexualität, Selbstliebe und dem Ausdruck von innerer und äußerer Fülle. So vollzieht sich dieses himmlische Spektakel nur alle 19 Monate, berührt uns im Herzen unserer tief verankerten Glaubenssätzen und zupft an unserem Wertekostüm. Taucht Venus nach dieser metamorphosischen Phase wieder auf und ist am Himmel wieder strahlend sichtbar, hat sie eine tiefgreifende Wandlung vollzogen. Vom Abendstern zum Morgenstern. Wir werden durch diese intensive Sternenkonstellation direkt in unser emotionales Feld getragen - in dem Dinge sich erlösen dürfen, die uns davon abhalten in den liebevollen Ausdruck unserer weiblichen Kraft zu gehen. Dieses Venus Retrograde ist eines, das tiefe Heilung von alten Wunden rund um Beziehungen und Liebe bringen kann, wenn wir wissen, wie wir mit den kraftvollen Energien umgehen sollen.

Die alte Göttin Venus - Aphrodite

Für die Menschen in der alten Welt waren alle Naturerscheinungen Emanationen der göttlichen Kraft. Venus ist der römische Name für die Große Göttin in ihrem sexuellen Aspekt. Er ist abgeleitet von der namensgebenden Mutter der venezianischen Stämme der Adria und schenkt auch der Stadt Venedig ihren Namen. Einst war Venus als Herrin der Tiere eine Jägerin - für mich vereint sie Aspekte der Heilerin, Geliebten, Amazone, Jungfrau und Liebeszauberin. In ihren Tempeln dienten die Venus Priesterinnen und lehrten sexuelle Praktiken, die direkt in die Arme Gottes führten. Denn Frau wusste, dass ihre Orgasmen ihr göttliche Erfahrungen schenken konnten. Visionäre Kraft hatten, die sie direkt mit ihrer Seele verbanden. Sexualität war im alten Europa etwas Heiliges und keine Sünde. Frau wusste, dass sie nur in ihre volle Kraft treten konnte, wenn sie ihre Sexualität liebte, lebte und in die Welt schöpfte. Shakti. Kraft. Schöpferin. So war es auch gebräuchlich, dass Priesterinnen der Venus Männer durch Sexualität in die Mysterien der Göttin einweihten. Es ist die heilige Hochzeit, die wir feiern, wenn Männliches (Mars) und Weibliches (Venus) sich verbinden - eine Hochzeit aus der neues Leben entsteht. So ist Venus nicht nur eine Göttin der Sexualität, sondern auch des Todes - und der Wiedergeburt. Jeder Orgasmus so sagt man, ist ein kleiner Tod. Des Egos. In dem wir die Möglichkeit haben, in die Ewigkeit des Lebens einzutauchen. Venia - die Gnade Gottes zu erfahren.


Venuscodes - ein kleines Video über die Kraft des Venus Retrograde. Von mir zu dir.

Lass die kommende Zeit eine tiefe Versenkung in dich werden. Und erwache in deiner roten, sinnlichen Liebeskraft Frau - es ist Zeit, dass wir uns selbst genießen ohne Angst zu haben. Ohne unseren Körper zu sexualisieren oder anzubieten. Wir sind schön - für uns. Und dürfen vollkommen darin erwachen.

unnamed 2.png
 
image6.png

Venus Sadhana

Meine Sternenflüsterin Ellen Holzschuster und ich laden dich ein, eine Online Immersion durch das kommende Venus Retrograde vom 5. Oktober bis 16. November zu machen. Damit du die Zeit der Sterne zu deiner Zeit der tiefen inneren Reise, Selbsterfahrung und Heilung machen kannst. Wir haben eine Online Immersion kreiert, die dich an der Hand nehmen und dich begleiten dabei begleiten wird, die Essenz dieser wichtigen planetaren Konstellation für dich zu kristallisieren. Anmeldung nur mehr bis 9. Oktober um 24 Uhr.

 
Nives Gobo